Ihr ist mehr zuzutrauen - Kommentar St. Galler Tagblatt 02.08.2017

Angelina Donati

Mit Claudia Martin hat die SVP Gossau-Arnegg eine Kandidatin gefunden, die überparteilich ein hohes Ansehen geniesst. Ihre Wahl durch die Gossauer Stimmbürger dürfte Formsache sein. Bislang haben ja keine weiteren Parteien Namen bekanntgegeben. Gegen diese starke Kandidatur hat die Konkurrenz nun einen schweren Stand.

Claudia Martin ist Gossauerin, hat langjährige Erfahrungen im Parlament, und sie vertritt die Interessen der Stadt im Kantonsrat.Was will die Wählerschaft mehr? Das einzige, womit womöglich nicht alle glücklich sein könnten, ist, dass mit ihrer Wahl in die Exekutive die Frauen die Oberhand im Gossauer Stadtrat übernähmen.

Entscheidender als Quoten sind doch ohnehin die Fähigkeiten, die es braucht, um ein solches Amt auszuüben. Claudia Martin ist zielstrebig und gradlinig. Eine Frau, die ihre Meinung klar und deutlich formuliert und Rückgrat hat. Trotz allem hat sie Feingefühl und wird entsprechend auch als Frau mit Charme wahrgenommen. Eine perfekt dosierte Mischung. Ihr ist noch mehr zuzutrauen: zum Beispiel das Stadtpräsidium.

DruckenE-Mail